Energie sparen zahlt sich aus

Die energetische Modernisierung des Gebäudebestandes ist die wichtigste bauliche Herausforderung der kommenden Jahre. Was der überwiegende Teil der Bevölkerung für sinnvoll und richtig hält ist leichter gesagt als getan. Energetische Modernisierung ist nicht mit dem Einbau neuer Fenster oder einer neuen Heizung geschafft. Die volle Energieeinsparung erreicht man nur mit einer grundlegenden Modernisierung über alle Etagen. Um wirklich einzuschätzen, welche Maßnahmen sinnvoll sind, sollte ein Energieberater zu Rate gezogen werden. Auch die Initialberater für energetische Gebäudesanierung des Meisterteams helfen Ihnen hier weiter. Die Ausführung der Arbeiten sollte ein Fachbetrieb übernehmen, der sich mit den genauen Anforderungen des energetischen Sanierens auskennt. Hier zählt Genauigkeit und Perfektion.

Energetische Modernisierung ist eine ideale Investition, denn sie lohnt sich doppelt. Zum einen hat man bei vielen Maßnahmen durch die eingesparten Energiekosten bereits nach einigen Jahren die Investition wieder hereingeholt und zum anderen steigt der Wert des Hauses deutlich. 

Meisterteam hat die Spezialisten

Meisterteam Initialberater für energetische Gebäudesanierung helfen bei allen Fragen zur Modernisierung von Wohnungen, Wohngebäuden, Geschäftsräumen und öffentlichen Gebäuden. Überlassen Sie die Verbesserung der Energieeffizienz Ihrer Immobilie den Fachbetrieben des Meisterteams. Unsere zertifizierten Initialberater sind Gewerke übergreifend ausgebildete Meister und Gesellen, kennen sich bestens aus und sind erfahrene Praktiker. Jährlich bringen sie ihr Wissen auf den neuesten Stand.

 

Kontakt

Möchten Sie modernisieren?

Wir helfen Ihnen weiter.

Telefon: 040/3 98 04 67-0
Email: info@remove-this.meisterteam.de

Initialberater für energetische Gebäudesanierung

Hier finden Sie Ihren Initialberater in Ihrer Region   ...weiter

Ausbildung zum Initialberater

Seit 2003 werden bei uns Initialberater aus- und weitergebildet. Dabei arbeiten wir mit erfahrenen Fachleuten und Sachverständigen zusammen. Der Zertifikatskurs dauert 3x2 Tage und beinhaltet theoretische und praktische Ausbildungsmodule. ...weiter