Internorm - I-tec Richtungsweisende Upgrades für das Fenster

Innovationsführer Internorm setzt neue Maßstäbe in der Branche.

Unsichtbare Verriegelung, vollintegrierte Lüftung, energieautarke Beschattung – Europas führende Fenstermarke Internorm bietet mit „I­tec“ eine Serie revolutionärer Technologien:
I-­tec Verriegelung, I-­tec Lüftung, I-­tec Beschattung, die mobile I­-tec SmartWindow, Gebäudesteuerungs­App sowie die serienmäßige I­-tec Verglasung setzen neue Maßstäbe bei Qualität, Komfort und Design. Die neue Profilisolierung I­-tec Insulation und die neue I­-tec Technologie Core für Holz/Aluminium­ -Fenster sind die beiden jüngsten Innovationen der eindrucksvollen Serie.

Die neuesten Innovationen stellen wir Ihnen in den nächsten Folgen des CHEFBRIEFS vor:

I-tec Core
Mit dem neuen I-tec Core verarbeitet Internorm im Kern des Holz/Aluminium-Fensters HF 410 dünne verleimte Holzschichten, wie man sie üblicherweise nur von hochstabilen Dachbalken und Trägern her kennt.

Vorteile sind:

  • Die verleimten Holzschichten sorgen für besondere Tragfähigkeit und lassen größere Dimensionen zu
  • Sie sind wesentlich feuchtigkeitsresistenter, belastbarer und ausgesprochen fest
  • Das Holz/Aluminium-Fenster HF 410 wird mit den Wohnräumen farblich abgestimmt, dank der Farb- und Holzvielfalt
  • Schmale Ansichtsbreiten sorgen für mehr Lichteinfall

Noch bis 30. November HF 410 EINFÜHRUNGSAKTION hier (LINK)

Direkt-Kontakt: Tel.: 030 / 340 441 70     Email: berlin@internorm.com
oder Meisterteam Tel.: 040 / 39 80 46 70   Email: info@meisterteam.de

Mehr zu INTERNORM – Europas führender Fenstermarke, erfahren Sie hier:
Als die führende international tätige Fenstermarke Europas bietet Internorm seinen Kunden richtungsweisende Lösungen für Fenster und Haustüren. Ein umfangreiches Produktprogramm garantiert Lösungen für vielfältige Architekturstile und Anwendungen. Seit der Gründung im Jahr 1931 hat das Familienunternehmen in 3. Generation mit Firmensitz in Traun/OÖ bereits mehr als 22,5 Millionen Fenstereinheiten und Türen produziert. Vom ehemaligen Pionier für Kunststoff-Fenster hat sich Internorm längst zum Technologie- und Innovationsführer der Branche und zu einem renommierten Anbieter von hochwertigen Holz/Aluminium-Systemen weiterentwickelt. Internorm beschäftigt heute 1.800 Mitarbeiter. Gemeinsam mit rund 1.300 Vertriebspartnern in 21 Ländern baut das Unternehmen seine führende Marktposition in Europa weiter aus.

Kontakt

Direkt Kontakt Internorm:

Tel. 030 - 34044170

berlin@remove-this.internorm.com

I-tec Core