Raumhohe Schiebetüren von Ostermann

Raumhohe Schiebetüren werden von Ostermann in der eigenen Fertigung in nur wenigen Werktagen auf Maß konfektioniert.
Durch seine extrem schlanke Optik ermöglicht das neue Profil „Berlin“ besonders elegante Designlösungen.
Alle wichtigen Informationen findet man auch im neuen Prospekt „Schiebetüren“.

Neues Profil – Bewährter Service

Mit dem neuen Profil „Berlin“ bietet Ostermann ab sofort eine zusätzliche Profilvariante für raumhohe Schiebetüren an. Zudem wurde der beliebte Ostermann-Prospekt „Schiebetüren“ überarbeitet und steht dem Handwerker gedruckt oder als digitaler Blätterkatalog zur Verfügung.

Raumhohe Schiebetüren werden von Ostermann in der eigenen Fertigung in nur wenigen Werktagen auf Maß konfektioniert. Gleichzeitig erhält man beim Kantenspezialisten aber auch Einzelelemente wie Griffprofile, Querprofile, Decken- und Bodenschienen sowie Laufrollen.

Neues Griffprofil „Berlin“
Durch seine extrem schlanke Optik ermöglicht das Profil „Berlin“ besonders elegante Designlösungen. Blickt man auf die Tür, sieht man nur ein zierliches Quadratrohr. Leicht abgerundete Ecken bewirken eine äußerst zurückhaltende, schlichte Eleganz. Für perfekte Funktionalität kann das Profil mit einem selbstklebenden Designgriff kombiniert werden. Damit ergeben sich für den Handwerker viele neue Gestaltungsmöglichkeiten.

Griffprofil „Wien“ ab sofort auch in Weiß
Standardmäßig werden die insgesamt 7 verschiedenen Griffprofile mit der Oberfläche „Silberfarbig eloxiert, matt“ angeboten. Die beliebte Modellvariante „Wien“ gibt es künftig zusätzlich auch in Weiß. Auf Anfrage bietet Ostermann zudem für alle Varianten auch die individuelle Lackierung nach RAL an.

Neu: Prospekt „Schiebetüren“
Alle wichtigen Informationen findet man auch im neuen Prospekt „Schiebetüren“. Damit Ostermann-Kunden auf den ersten Blick sehen, welche Elemente für welches System verfügbar sind, wurde der neue Prospekt in die Bereiche „Bodengeführte Systeme“ und „Deckengeführte Systeme“ unterteilt. Je nachdem, für welche Führungsvariante man sich entscheidet, leitet der Prospekt den Kunden sicher durch den Auswahlprozess. Handwerker, die ihre Schiebetür selbst konfektionieren, finden hier alle verfügbaren Einzelkomponenten.

Über 350 verschiedene Füllungen
Am Ende des Prospektes gibt es eine kleine Auswahl der über 350 verfügbaren Füllungsvarianten: von lackierten Gläsern und Designgläsern über Uni- und Dekorplatten bis hin zu den aufmerksamkeitsstarken Sibu-Designplatten. Mit dabei sind z.B. auch zahlreiche Oberflächen in topaktuellen Lederoptiken.

Kompetente Beratung – vom Aufmaß bis zum Einbau
Was ist, wenn Decke oder Boden nicht genau in der Waage sind? Wann empfiehlt sich eine Dämpfung? Wann eher nicht? Und kann man eigentlich in eine Schiebetür auch ein Möbelschloss einbauen? Bei diesen oder ähnlichen Fragen stehen die Ostermann-Experten schon im Vorfeld gerne beratend zur Seite. Sie empfehlen die passenden technischen Profile, mit denen sich auch starke Abweichungen beim lichten Maß kaschieren lassen, oder bieten auf Wunsch, wenn möglich, den Einbau eines Möbelschlosses an.

Weitere Informationen gibt es im neuen Ostermann-Prospekt „Schiebetüren“ oder unter  www.ostermann.eu