Remmers: Perfekte Verarbeitung mit Aqua-Holzanstrichen

Vier Kernprodukte des neuen Profi-Sortiments von Remmers
Remmers hat die Vorteile der Holzanstriche für das Handwerk in einer Broschüre zusammengefasst.

Neues Sortiment für den Handwerksprofi

Der mittelständische Hersteller und Spezialist für wasserbasierte Lacke und Anstrichsysteme Remmers deckt mit seinem neuen wasserbasierten Holzanstrich-Sortiment eine große Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten ab. Es richtet sich ausdrücklich an Verarbeitungsprofis aus dem Handwerk wie z.B. Zimmerei- und Malerbetriebe. Die Produkte verfügen über exzellente Verarbeitungs- und Verlaufseigenschaften, optimale Standzeiten und können in vollautomatischen Farbmischanlagen in RAL- und NCS-Farbtönen im Großhandel eingefärbt werden. So sind sie schnell vor Ort verfügbar. Darüber hinaus punkten sie mit kurzen Trocknungszeiten und einem vor allem gegenüber lösemittelbasierten Produkten reduzierten Zeitbedarf auf der Baustelle.

Zu den auf der Messe vorgestellten Sortimentshighlights gehört der komplett neu entwickelte Aqua VL-66/sm, ein 3in1 Venti-Lack der Isoliergrundierung, Zwischen- und Schlussbeschichtung in einem Produkt vereinigt. Der Lack eignet sich für alle Maßhaltigkeitsstufen und insbesondere auch für hochwertige Holzkonstruktionen, also beispielsweise für Fenster, Türen, Profilbretter oder Carports. Er zeichnet sich durch seine hervorragende Isolierung gegenüber Holzinhaltsstoffen insbesondere auch im Astbereich aus. Außerdem hemmt er bei weißbasierten Farbtönen das Durchschlagen von rostigen Schrauben und Nagelköpfen. Der seidenmatte Lack ist witterungsbeständig und durch Streichen oder Rollen leicht verarbeitbar. Als 3in1-Produkt verkürzt er die Bearbeitungsdauer erheblich.

Ebenfalls auf der LIGNA zu sehen ist die im Markt derzeit einzigartige Aqua HSL-35/m. Die 3in1 Aqua Holzschutz-Lasur mit ähnlich günstigen Verarbeitungseigenschaften für Giebel, Fassaden, Carports oder andere Bauteile aus Holz.

Die biozide Lasur schützt das Holz nicht nur vor Feuchtigkeit, sondern ebenfalls vor UV-Strahlung, Bläuepilzen und Grünbelag. Das Produkt eignet sich für den kompletten Anstrichaufbau: Holzschutz-Imprägnierung, Grundierung und Lasur. Interessant für den professionellen Anwender: Die Lasur trocknet innerhalb kurzer Zeit, so dass zwei Anstriche an einem Tag leicht möglich sind. Das Ergebnis ist ein brillantes, gleichmäßiges Lasurbild in eleganter, matter Optik. Die dünnschichtige Lasur blättert nicht ab und lässt sich im Renovierungsfall ohne Anschleifen nachbehandeln. Gegenüber herkömmlichen lösemittelbasierten Produkten zeichnet sich das Produkt aufgrund seiner hybriden Bindemittelzusammensetzung und spezieller UV-Absorber durch wesentlich längere Renovierungsintervalle aus.

Bei Bedarf kann diese matte Aqua Holzschutz-Lasur für besonders füllige und noch langlebigere Oberflächen mit einer neu konzipierten, seidenmatten Mittelschichtlasur – der Aqua MSL-45/sm, die sich durch extrem hohen UV-Schutz auszeichnet, kombiniert werden. Das Produkt gibt es neben üblichen Lasurfarbtönen auch in der Variante „farblos UV+“: hiermit ist es möglich dauerhafte, farblose Oberflächen für Holz welches direkt bewittert wird, herzustellen.

Weiteres Highlight in dem neuen Sortiment ist eine komplett neue Generation von strapazierfähigen Dickschichtlasuren (Aqua DSL-55) sowie Weiß- und Buntlacken (Aqua DL-65) mit exzellenten Verlaufseigenschaften. Diese und die herausragenden Verarbeitungseigenschaften werden durch einen hohen Anteil spezieller PU-Bindemittel erreicht. Abgerundet wird das Sortiment durch spezielle Grundierungen zur Haftvermittlung auf Untergründen ohne Holzanteil, zur Renovierung vergrauter Hölzer und einige lösemittelbasierte Klassiker.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.remmers.de

Kontakt

Remmers GmbH
Tel. 05432-830
www.remmers.de
info@remove-this.remmers.de