Gerne sind wir für Sie da: 040 3980467-0

Meisterteam Online Jahrestagung am 22. und 23. April 2021

Interessante Themen erwarten Sie.
Nachstehend eine Übersicht über Onlinevorträge und Workshops:

Donnerstag, den 22.04.2021

09:30 Uhr   Begrüßung durch Norbert Heckmann & Thomas Schley

10.00 - 11.00 Uhr

Impulsvortrag: „Die Geschichte der guten Arbeit.“
Veränderungen und Herausforderungen der nächsten Jahre.

Unsere Referentin des Key Note Vortrages, Sandra Mihailović, Sie kennen Sie bereits aus Weimar 2019, geht in ihrer „Geschichte der guten Arbeit“ auf Veränderungen und Herausforderungen ein, die bei der Personalgewinnung in den nächsten Jahren auf uns zukommen werden.
Referentin: Sandra Mihailović

11.15 - 12.00 Uhr

„Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in die digitale Welt des Handwerks.“
Der Vertriebsleiter E-Business International von „Würth“, Moritz Schwarz, nimmt Sie mit auf eine Reise in die Welt des Handwerks der Zukunft.
Referent: Moritz Schwarz, Vertriebsleiter E-Business International

13.00 - 13.45 Uhr

„Digitale Werkzeuge für das Handwerk“
Welche E-Business Möglichkeiten gibt es.
Der Anteil von sogenannten C-Artikeln liegt im Durchschnitt bei etwa 5% gemessen am gesamten Einkauf eines Handwerksbetriebes. Der Aufwand für die Beschaffung (Bestellung) ist aber genauso groß wie bei teureren Produkten, Rohstoffen oder Vormaterialien. Deshalb legt Würth Wert auf schlanke effiziente Beschaffungsprozesse für seine Kunden im Meisterteam.
Bspw. können Meisterteam-Betriebe (andere Handwerker natürlich auch) mit der Würth-App 3 Services in Anspruch nehmen:
SOFORTSERVICE: Niederlassung – Kurierdienst – Kunde //
CLICK & COLLEKT: Nach 60 Min. stehen die Waren in der NL zur Abholung bereit //
WÜRTH 24-NL: Niederlassung - Zutritt per QR Code – Lieferschein + Ware.
Referent: Wolf Drexel, Bereichsleiter Würth IT

14.00 - 14.45 Uhr

„Überlebenskampf ums Personal?“
Arbeiter- und Facharbeitermangel wird in einer Befragung mit 81% als Hauptproblemfeld des Mittelstandes angegeben. Das Handwerk boomt, doch Fachkräftemangel kann viele Aufträge ausbremsen. Aus dieser Sicht ist die oben genannte Frage berechtigt. Gemeinsam mit Meisterteam entwickelte marcapo das JOBPORTAL, welches von Meisterteam-Fachbetrieben seit Anfang Februar für die Schaltung von professionellen Online-Stellenanzeigen genutzt wird, und dies mit wenigen Clicks und kostengünstig.
https://www.meisterteam.de/meisterteam/job-portal.html

Referent: Marc-Stephan Vogt, Geschäftsführer marcapo GmbH

15.00 - 15.45 Uhr

WÜRTH ORSY®-Systeme
ORSY® ist ein äußerst robustes und vielseitiges Modulsystem für Lagerregale – aber es ist noch weit mehr: ORSY® ist ein umfassendes Bevorratungs- und Entnahmesystem. Welche Vorteile es bietet und wie es funktioniert, erfahren Sie in diesem Online-Workshop.      
Referent: Frank Seibald, Leiter Lagermanagement Würth

       

15.00 - 15.45 Uhr

WÜDESTO-Konfigurator-Systeme von Würth
Erweitern Sie mit nur wenigen Klicks Ihre Werkstatt virtuell!
Der Online-Konfigurator WÜDESTO hilft Ihnen dabei, zukünftig weniger Zeit mit der Herstellung von Standardprodukten zu verbringen. Konfigurieren und bestellen Sie im einfach bedienbaren Online-Konfigurator Ihre gewünschten Möbelelemente. Mit WÜDESTO können aktuell neun Module und Systeme konfiguriert und bestellt werden. Dazu gehören Massivholzschubladen und Fertigzargen, ganze Korpusse und Acryl-Hochglanzfronten und sogar Schiebetürsystemen, Sonnen- und Insektenschutzsystemen.
Referent: Daniel Baumann, Produktmanager WÜDESTO Würth


Lieferanten-Messe virtuell

Präsentationen online

Bei unserer virtuellen Lieferantenmesse am Donnerstag d. 22. April, in der Zeit von 15:00 - 16.45 Uhr, haben unserer Vertragslieferanten und Dienstleister interessante Onlinevorträge für Sie vorbereitet.
>> Online-Vorträge - anschließend Fragen & Diskussion

16.00 - 16.45 Uhr

"Hybrides Arbeiten auf Knopfdruck"
Produktive und sichere Zusammenarbeit im Homeoffice!
Viele verschiedene Lösungen helfen Ihnen, Ihre virtuelle Team-Arbeit optimal zu organisieren. Ihre Mitarbeiter bleiben produktiv und sind für Kollegen, Kunden und Partner erreichbar – im Homeoffice, Büro und unterwegs.
Referent: Andreas Vorbau, Leiter Verbände Vodafone

16.00 - 16.45 Uhr

"Mehrwert statt mehr Technik“
Smart Home, Internet of Things und Künstliche Intelligenz sind Begriffe, mit denen wir es im Zeitalter der Digitalisierung regelmäßig zu tun haben. Doch wie kann sich das Handwerk in diese Entwicklung einbringen und was hat es davon?
Referent: Walter Nixdorf, Inh. Nixdorf Smart Systems, Smarthome Paderborn e.V.


Freitag, den 23.04.2021

09.00 Uhr:                 Begrüßung durch Thomas Schley & Marco Strese

09.00 - 10.30 Uhr:    Online-Gesellschafterversammlung (intern)
                                   Leitung: Burkhard Leffers, Vorsitzender des Aufsichtsrates,
                                     Meisterteam LGF GmbH & Co. KG

10.45 - 11.30 Uhr

„Arbeitgeberattraktivität und Mitarbeitergewinnung“
Impulse und praktische Beispiele für klare Positionierung als Arbeitgeber, fundierte Auswahl der Arbeitnehmer-Zielgruppen und deren Ansprache auf ausgewählten Kommunikationskanälen.
Die Definition geht über „Zielgruppen“ hinaus. Für bestimmte Berufsgruppen benötigt man als Identifikation die „Zielperson“. Zur Zielperson wird ein Profil erstellt, dass den Erwartungen des Arbeitgebers sehr nahekommt. Zu Zielpersonen muss rechtzeitig und langfristig Kontakt aufgenommen und dieser gepflegt werden.

Referenten:
Peter Wabitsch, Geschäftsführer hobacon GmbH & Co.KG
Dennis Chust, Leiter HR Business Partnering & Recruiting Adolf Würth GmbH & Co.KG

10.45 - 11.30 Uhr

„Fertigungsprozess im Wandel – wie Sie sich für die Zukunft rüsten.“
Referent: Markus Faust, Geschäftsführer AV-Line GmbH

10.45 - 11.30 Uhr

Der „Schreinertraum“ in Verbindung mit innovativen Nesting-Lösungen.“
Nesting oder auch Verschachtelung genannt, ist eine Verfahrensweise für die Bearbeitung verschiedener plattenförmiger Werkstoffe.
Welche Software und welche CNC-Maschinen holen das Optimum aus Ihrem Material?

Referenten:
Christopher Moore, Vertriebsleiter SCM Group Deutschland GmbH
Markus Grupp, Geschäftsführer Maschinen-Grupp GmbH

10.45 - 11.30 Uhr

„Die neue Qualität der Arbeit.“

Globalisierung, der demografische Wandel und Fachkräftemangel sowie die Digitalisierung und Veränderungen durch Normen und Rechtsrahmen erfordern auch im Handwerk ein Umdenken und nachhaltige Verbesserungsprozesse.
Glückliche Kunden und zufriedene Mitarbeiter sind die Ziele unseres Unternehmens.
Jeder der glücklich und zufrieden mit unserer Dienstleistung ist, der behält uns auch in guter Erinnerung. Und was passiert dann? Wir binden diese Menschen an uns. (Yvette Schaldach Ihre Unternehmenslotsin)

Genau so funktioniert Kundenbindung und eine gute Mitarbeiterfhrung.
Wenn Sie wissen wollen, wie das funktioniert und mit welchen kleinen Facetten und Skills des Arbeitsalltags wir das hinbekommen, dann melden Sie sich an für diesen Workshop.

Referenten:
Yvette Schaldach, Inh. polaris Coaching & Beratung,
Dipl.-Ing. Hans-Rüdiger Munzke VDI, IdeenNetz®

11.45 - 12.30 Uhr

"E-Mobilität mischt den Markt auf"
Neue Technologien wirbeln den Mobilitätsmarkt durcheinander. Das Energiekonzept der Zukunft ist ohne Elektromobilität nicht denkbar. Wo geht die Reise hin? Welche Fahrzeuge sind für Handwerker geeignet, heute und morgen?
Referent: Gero Hohmuth, Inhaber GHH Business Consult

11.45 - 12.30 Uhr

"Roboter im Handwerk – Zukunftsvision oder bereits Realität?"
In Handwerksunternehmen können Roboter einzelne individuelle Aufgaben erledigen. Sie müssen anpassungsfähig und flexibel sein sowie schnell eingerichtet und programmiert sein. Roboter werden den Handwerker nicht ersetzen aber schwere, gefährliche und/oder monotone Arbeiten übernehmen. Der Roboter wird so zu einem weiteren Werkzeug im Portfolio des Unternehmers.
Referent Werner Hampel, Geschäftsführer ROBTEC GmbH

11.45 - 12.30 Uhr

"Die zuverlässige DATEN-QUELLE für Handwerker
Data Warehouse – Ihre Artikelstamm-Datenbank"

Das Data Warehouse ist eine elektronische Plattform, die Artikeldaten von Lieferanten sammelt, systematisiert, langfristig sichert und Ihnen diese für Kalkulation und Einkauf zur Verfügung stellt. Wie Sie mit digitalem Stammdatenmanagement und elektronischer Bestellung Zeit und Geld sparen, zeigt dieser Vortrag.
Referent: Tobias Gürtler, IDALABS GmbH & Co.KG

11.45 - 12.30 Uhr

"Digitale Bierdeckel-Kalkulation für Handwerksbetriebe"
Mit nur drei Zahlen zum sicheren Gewinn bei jedem Auftrag. Handwerker sind Praktiker – und doch verlassen Sie sich bei der Kalkulation oft genug auf ihr Bauchgefühl, rechnen nach der Methode „Pi mal Daumen“. Die Folge: Über 80 % der Handwerker verschenken viel Geld durch zu geringe Stundensätze, falsche Materialaufschläge, hohen Zeitaufwand und Personaleinsatz.
Das muss nicht sein. Das zeigt Ihnen dieser Vortrag: Eine einfache Kalkulation mit nur drei Zahlen, die Platz auf einem Bierdeckel hat, garantiert Ihren Gewinn bei jedem Auftrag.
Referent: Martin Herber, Kaufmännischer Begleiter für das Bauhandwerk

12:45 Uhr
Zusammenfassung/Abschluss der Online-Jahrestagung

Referenten: Burkhard Leffers, Thomas Schley, Marco Strese