Gerne sind wir für Sie da: 040 3980467-0

Mit Meisterteam zum FSC® und PEFC™ Zertifikat

Meisterteam führt holzverarbeitende Handwerksbetriebe zur FSC® und PEFC™ - Zertifizierung.

Meisterteam ist für die beiden größten Holzzertifizierungen weltweit anerkannt. Als Multi-Site für das FSC®-Zertifikat. Als Gruppenzertifizierung für das PEFC™-Zertifikat. Damit können wir Handwerksbetrieben eine Kombizertifizierung anbieten. Das spart Zeit und Geld. Und es ermöglicht Synergieeffekte.

  • Ihr Betrieb ist eine Tischlerei/Schreinerei?
  • Sie verarbeiten Holzwerkstoffe zu Möbeln, Fenstern, Türen, Treppen u.a. Produkten?
  • Sie möchten Ihr Unternehmen nachhaltig ausrichten?
  • Sie möchten Ihren Beitrag für Ressourcenschonung, Umwelt- und Klimaschutz leisten?
  • Sie möchten Ihren Kunden einen weiteren Mehrwert bieten, den diese honorieren werden?
  • Sie möchten dafür die  FSC® und PEFC™ - Kombi-Zertifizierung nutzen?

>> Dann melden Sie sich hier bitte an!

Vorteile unserer FSC® und PEFC™ Kombi-Zertifizierung

Austausch im Netzwerk

Sie partizipieren von der Erfahrung und Effizienz der Meisterteam-(MODUL-)Gruppe, deren Mitglieder und des Gruppenleiters.Sie nutzen das Netzwerk für Ihren Betrieb.

Neue Märkte erschließen

Zugang zu Märkten, in denen nachhaltige und/oder umweltschonend produzierte Produkte nachgefragt werden.

Neue Kunden gewinnen

Konsumenten achten immer mehr auf Nachhaltigkeit – Unternehmen, welche ihren Kunden nachhaltige Produkte anbieten können, haben einen Vorteil gegenüber Wettbewerbern.

Kapazitätsengpässe überbrücken

In der Gruppe können Kapazitätsengpässe überbrückt werden. Die Gruppenmitglieder unterstützen sich gegenseitig.

Gemeinsame Vermarktung

Durch die Gruppenarbeit entstehen zahlreiche Synergien, Ideen und Umsetzungskonzepte. Somit können die Produkte gemeinsam vermarktet werden.

Kostenvorteil durch Gruppenzertifzierung

Durch die Zertifzierung in der Gruppe wird es kostengünstiger. Durch die Gemeinschaft reduziert sich der externe Überprüfungsaufwand.

Nachhaltigkeit für unsere Zukunft

Nachhaltigkeits-Check (N-Check) für Tischlereien

Machen Sie mit uns den Check!
Ist Ihr Betrieb schon nachhaltig ausgerichtet?

Unseren ersten Nachhaltigkeits-Check für Tischlereien in Deutschland haben wir schon 2003 erarbeitet. Ökologie, Ökonomie und soziales Engagement der Betriebe sind Kernbereiche, die im eigenen Betrieb umgesetzt, an die Kunden kommuniziert und durch den N-Check überprüft werden. Entwickelt wurde der N-Check durch die Betriebe unserer MODUL-Gruppe. MODUL steht für „Meisterteam organisiert den Umweltschutz langfristig“. Die teilnehmenden Unternehmen verarbeiten Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und sind nach international anerkannten Standards zertifiziert.

Aktuell wird der N-Check, mit wissenschaftlicher Unterstützung der Universität Hamburg, an die sich rasant verändernden Umweltbedingungen angepasst. Biodiversität (biologische Vielfalt) und Klimawandel rücken stärker in den Blickpunkt. Was können Handwerksbetriebe durch ihren Einkauf, ihre Lagerwirtschaft, die Ressourcennutzung und das Produktportfolio dazu beitragen, dass Umwelt und Klima weitestgehend geschont werden?

Der Verlust der biologischen Vielfalt reduziere sich nicht nur auf das Insekten- und Artensterben, auch Gesundheits- und Klimaschutz würden durch Biodiversität gesteuert, erläutert Manfred Tschöpe der Leiter der MODUL-Gruppe. So werde die Gefahr von Pandemien unmittelbar durch den Verlust der biologischen Vielfalt gesteuert.

Als Handwerksbetrieb setzen Sie den N-Check als Werkzeug ein, um nach neuesten Erkenntnissen nachhaltig zu arbeiten und zu produzieren und damit ihren Kunden einen neuen Nutzen und Mehrwert zu bieten.

Das gute Gefühl tatsächlich etwas für Umwelt- und Klimaschutz zu tun, kommt für Sie persönlich noch dazu!

>> Sie möchten den N-Check machen? Dann melden Sie sich hier an.